UX und Design

Datenexpert*in für User Experience und Design gesucht

Gemeinsam mit Medien, Institutionen, NGOs oder Unternehmen: Wir decken durch mathematische und/oder statistische Verfahren Zusammenhänge in großen Datenmengen auf. Wir finden die kleinen und großen Geschichten hinter den Daten und machen durch innovative Formate und passgenaue IT digitales Storytelling möglich. Wir erarbeiten individuelle Softwarelösungen für neuartige Kommunikationsformate, beraten bei internen Open-Data-Vorhaben und führen Software-Schulungen durch.

Wir wünschen uns ein ausgeprägtes Gefühl für visuelle und funktionelle Identitäten, einschlägige Erfahrungen mit der Entwicklung und Programmierung von User Interface/User Experience Lösungen, souveränen Umgang mit gängigen Webtechnologien wie HTML, CSS, JavaScript sowie Grundkenntnisse in gängigen Bibliotheken, Frameworks, Tools, wie Sass, React, D3 und Webpack. Hohe Social-Media-Affinität, gutes Deutsch und Englisch sowie eine besondere Inselbegabung sind von Vorteil.

Wir bieten einen festen Job in einem der spannendsten Felder der Digitalisierung und darüber hinaus: flexible Arbeitszeiten, Weiterbildung, bezuschusstes BVG-Ticket, gute Kantine – eine moderne Arbeitswelt mit einem professionellen und hilfsbereiten Team.

Bei Interesse schicke uns doch einfach eine kurze Mail mit dem Betreff »Datenexpert*in« an jobs@datasciencestories.org, inklusive deiner Kontaktdaten. Ein kurzer CV oder ein Link zu Projekten, an denen du beteiligt warst, helfen uns schnell einen ersten Eindruck von dir und deiner Arbeit zu gewinnen. Wenn alles passt, laden wir dich zu einem Gespräch ein.

Arbeitsbeginn
jederzeit
Arbeitsmodell
38,5 Stunden pro Woche (Vollzeit)
Arbeitsort
10963 Berlin-Kreuzberg, Askanischer Platz 3

Rückfragen? Dann wende dich gerne per Mail an Jan Harms (jh@datasciencestories.org).

Dein Job war nicht dabei, aber Data Science and Stories klingt trotzdem spannend?

Unsere Projekte sind stets maßgeschneiderte Lösungen und maßgeschneiderte Lösungen brauchen ein kreatives Zusammenspiel unterschiedlichster Kompetenzen. So suchen wir immer nach Menschen, die das Knowhow und gerade die Zeit haben interaktive Datenprojekte zum Fliegen zu bringen.

Ob schon Expert*in, erst Berufseinsteiger*in oder noch im Studium: Einfach eine Mail mit kurzem CV, Link zu Arbeitsproben und dem Betreff »DSSt-Netzwerk« an network@datasciencestories.org und wir melden uns sobald eines unserer Projekte zu dir passen könnte oder laden dich zu einem unserer nächsten Tagesspiegel Hackathons ein.